Bewerbungsphase für ein Amt im Präsidium bis zum 31.1

Löwenfans aufgepasst. Bis zum 31. Januar 2019 können Bewerbungen für den Verwaltungsrat abgeschlossen werden. Der Verein hat dazu noch eine Mitteilung an die Fans des TSV 1860 München verfasst.

Informationen zum Verwaltungsrat 2019

Auf der ordentlichen Mitgliederversammlung 2019 stehen die turnusgemäßen Wahlen des Präsidiums an. Der genaue Termin der Mitgliederversammlung steht derzeit noch nicht fest.

Nach Ziffer 11.2.1 der Satzung des TSV München von 1860 e.V. schlägt der Verwaltungsrat der Mitgliederversammlung die Kandidaten für das Präsidium zur Wahl vor. Diese hat er zuvor nach Ziffer 13.7.1 c) eingehend auf deren Eignung zu prüfen.

Die Mitglieder haben die Möglichkeit, sich selbst für ein Amt im Präsidium des TSV München von 1860 e.V. zu bewerben. Voraussetzung zur Prüfung einer Bewerbung ist nach Ziffer 7.3 der Satzung, dass die Bewerberin/der Bewerber zum Zeitpunkt der Wahlen eine ordentliche Mitgliedschaft unterhält, das 18. Lebensjahr vollendet hat und bereits länger als ein Jahr Mitglied im Verein ist.

Bitte richten Sie bei Interesse Ihre fundierte und aussagekräftige Bewerbung ab sofort bis spätestens 31. Januar 2019 an verwaltungsrat@tsv1860.org.

(c) Text tsv1860.org

Verwaltungsrat – 1860 News bietet Interviews an

1860-news.de bietet jedem Verwaltungsrat-Kandidaten ein Interview an. Wir freuen uns euch mitteilen zu dürfen, dass wir seit einem Jahr die Zahl der Leserzugriffe ordentlich steigern konnten, sodass wir den VR-Kandidaten somit eine geeignete Plattform stellen.

An unsere Leser haben wir eine abschließende Bitte: Sofern ihr Fragen habt, die ihr gerne einem VR-Kandidaten stellen würdet, so schreibt uns via. Facebook, unter dem Beitrag oder per Email: Roman@1860-news.de  wir könnten diese mitberücksichtigen.

Schon gesehen?

Torwartfrage – Entscheidung erst nächste Woche

 

Schreibe einen Kommentar