TSV 1860 München im Toto-Pokal Halbfinale!

TSV 1860 München im Toto-Pokal Halbfinale!
Anfang:

Der TSV 1860 München konnte sich im Toto-Pokal Viertelfinale mit 2:0 in Buchbach durchsetzen. Die Tore für die Giesinger schossen: Simon Lorenz und Stefan Lex. Somit steht der TSV 1860 im Toto-Pokal Halbfinale. 

Viertelfinale Begegnungen

Buchbach 0:2 TSV 1860 München
Erlangen 0:2 Unterhaching
Seligenporten 5:6 Aschaffenburg
Illertissen : Würzburg 16.10

TSV Buchbach – TSV 1860 München 0:2 (0:1)

TSV Buchbach: 1 Weber – 3 Moser, 4 Leberfinger, 5 Hain, 15 Grübl – 17 Brucia, 16 Walleth, 6 Rosenzweig, 14 Drum – 29 Petrovic, 25 Kwatu.
Ersatz: 21 Maus (Tor) – 8 Bahar, 9 Drofa, 10 Breu, 11 Ammari, 20 Denk, 27 Sassmann.

TSV 1860: 1 Hiller  – 2 Weeger, 4 Weber, 32 Lorenz, 28 Paul – 38 Lacazette, 17 Wein, 20 Bekiroglu – 25 Willsch, 9 Mölders, 7 Lex.
Ersatz: 30 Hipper – 10 Grimaldi, 18 Karger, 22 Berzel, 27 Belkahia, 31 Koussou, 34 Böhnlein.

Wechsel: Ammari für Drum (46.), Breu für Rosenzweig (78.), Bahar für Brucia (78.) – Berzel für Weber (46.), Grimaldi für Mölders (74.), Böhnlein für Bekiroglu (78.).

Tore: 0:1 Lorenz (8.), 0:2 Lex (69.).
Gelbe Karten: Hain – Berzel, Lorenz, Lacazette.
Zuschauer: 2.500 in der SMR-Arena (ausverkauft).
Schiedsrichter: Christian Dietz; Assistenten: Elias Tiedeken, Thomas Wagner.

Schreibe einen Kommentar