3. Spieltag Leichte Rotation gegen Osnabrück

3. Spieltag Leichte Rotation gegen Osnabrück
Anfang:

Aus der gestrigen Pressekonferenz geht hervor, dass Daniel Bierofka seine Löwen heute gegen Osnabrück leicht umstellen wird. In der englischen Woche erhalten nach Informationen der Bild-Zeitung, Sandro Abruscia und Herbert Paul eine Pause. Dafür rutschen Stefan Lex und Eric Weeger in den Kader. Für Aufstiegsheld Weeger (21) wäre es das Saisondebüt. Der Rechtsverteidiger musste für die ersten beiden Spiele auf die Bank. Das Team der Löwen flog bereits gestern nach Münster. Durch die kurze Anreise erhoffen sich die Löwen ihre Kräfte für das Spiel aufzusparen.

Über Osnabrück äußert sich Daniel Bierofka wie folgt: “Das ist eine Mannschaft, die Power Fußball spielt. Sie versuchen variabel in der Spieleröffnung zu sein, kommen über die Zweikämpfe. Sie sind mit zwei Siegen, super gestartet und haben ihre Fans im Rücken.” Allgemein lässt sich sagen, dass in Osnabrück eine kleine Euphoriewelle unter den Fans ausgebrochen ist. In der vergangenen Saison kämpfte der VfL noch gegen den Abstieg, jetzt stehen sie nach zwei Siegen in Folge unter den ersten zwei Plätzen.

Das Spiel wird heute um 19 Uhr angepfiffen. Wir von 1860 News werden euch einen Liveticker für die Partie zur Verfügung stellen. Das Spiel wird nicht im TV übertragen, allerdings lässt sich das Spiel bei der Telekom live verfolgen.

Schreibe einen Kommentar