Mindestens 1750 Löwenfans fahren nach Ingolstadt!

Alexander Baumjohann zum TSV 1860 München?

Mindestens 1750 Löwenfans fahren nach Ingolstadt!

Der TSV 1860 München schickte am Freitag 1000 Tickets zurück an den FC Ingolstadt. Die Löwen spielen am Montag Abend um 18 Uhr gegen den Ingolstadt II. Damit ist klar: 1750 Fans begleiten die Löwen nach Ingolstadt – mindestens. Gar keine schlechte Quote, wenn man sich den Tag und die Anstoßzeit ansieht: Montag, 18 Uhr. Gegenüber der Bild-Zeitung sagte Günther Gorenzel: “Der Termin ist ganz einfach schwierig”. 1750 Zuschauer davon träumen einige Vereine als Heimkulisse. Andere Vereine bringen 1750 Gästefans nicht einmal in 17 Spieltagen in der zweiten Liga zusammen (Sandhausen).

Ob sich SPORT1 mit der Live-Übertragung um 18 Uhr einen großen gefallen tut? Viele Löwenfans werden um diese Uhrzeit noch arbeiten müssen oder stecken auf dem Weg nach Hause. Die letzte Live-Übertragung fand nicht statt (wir berichteten). Immerhin die kommenden Liveübertragungen finden zu humaneren Uhrzeiten statt (s. unten).

Liveübertragungen mit Löwenbeteiligung

Samstag, 07.04.2018, 14.05 Uhr, 1. FC Schweinfurt 05 – TSV 1860 München (Bayerisches Fernsehen)
Sonntag, 29.04.2018, 15.30 Uhr, FC Bayern München II – TSV 1860 München (SPORT1)
Samstag, 21.04.2018, 14.05 Uhr, TSV 1860 München – FC Augsburg II (Bayerisches Fernsehen)
Samstag, 12.05.2018, 14.00 Uhr, SpVgg Oberfranken Bayreuth – TSV 1860 München (Bayerisches Fernsehen)

Schon gesehen? Alle Informationen zum Spiel gegen Ingolstadt

 

 

Schreibe einen Kommentar